Fotomontage



 

Links und Adressen zur Geschichte der Juden in Bayern

Links and Addresses for Jewish History in Bavaria

 


Bayern allgemein

Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern, Effnerstraße 68, 81925 München

Ephraim Gustav Hoenlein Genealogy Project of the Ronald S. Lauder Foundation in the Würzburg Jewish community, Valentin-Becker-Straße 11, 97072 Würzburg
Phone: ++49-931/46 55 247
Fax: ++49-931/46 55 249
Email: hoenleingen[at]gmail.com


Juden und Bayern: Die Webseite von Robert Schlickewitz setzt sich zum Ziel, über die Geschichte der Juden in Bayern aufzuklären

Synagogenprojekt Bayern: Website des bei der Universität Erlangen angesiedelten Gemeinschaftsprojektes eines bayerischen Synagogengedenkbuches

Jüdische Friedhöfe in Bayern. Themenportal des Hauses der Bayerischen Geschichte auf der Grundlage der Nr. 39 der Hefte zur Bayerischen Geschichte und Kultur Der gute Ort. Jüdische Friedhöfe in Bayern von Christoph Daxelmüller




Franken

Jüdisches Museum Franken Fürth und Schnaittach: Geschichte und Konzeption, aktuelle Sonderausstellungen, Publikationen

Johann Fleischmann, Mühlhausen: Arbeitskreis Jüdische Landgemeinden an Aisch, Aurach, Ebrach und Seebach

Gesellschaft für Familienforschung in Franken e.V., Nürnberg




Schwaben

Dokumentation der Universitätsbibliothek Augsburg zur Geschichte und Kultur der Juden in Schwaben

Jewish Genealogy in Bavarian Swabia. An International Collaboration

Netzwerk Historische Synagogenorte in Bayerisch-Schwaben, c/o Jüdisches Kulturmuseum (Jewish Cultural Museum) Augsburg-Schwaben, Halderstraße 6 - 8, 86150 Augsburg
Phone: ++49-821/513658
Fax: ++49-821/513626
Email: info[at]jkmas.de

 

Einzelne Städte und Gemeinden

Altenstadt (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery) Illereichen, Obere Illereicher Straße, 89281 Altenstadt
Phone: ++49-8337/7210 (Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt)

Aschaffenburg (Unterfranken): Städtische Dauerausstellung zur Geschichte der Aschaffenburger Juden (permanent municipal exhibition about the history of Aschaffenburg Jews), Treibgasse 20, 63739 Aschaffenburg
Phone: ++49-6021/29087 or 386740
Fax: ++49-6021/386730
Email: Stadt-AB.Museum[at]t-online.de

 

Jüdisches Kulturmuseum (Jewish Cultural Museum) Augsburg-Schwaben, Halderstraße 6 - 8, 86150 Augsburg
Phone: ++49-821/513658
Fax: ++49-821/513626
Email: info[at]jkmas.de


Augsburg (Schwaben): Spurensuche. Die jüdischen Schülerinnen und die Zeit des Nationalsozialismus an der Maria-Theresia-Schule Augsburg. Die vom Haus der Bayerischen Geschichte betreute Website präsentiert die von der Projektgruppe Spurensuche des Augsburger Maria-Theresia-Gymnasiums in den Jahren 2003 bis 2008 erarbeitete Dokumentation und die zugehörige Ausstellung mit einer ausführlichen kommentierten Linkliste zur jüdischen Geschichte.

Bad Kissingen (Unterfranken): Dauerausstellung Jüdisches Leben in Bad Kissingen (permanent exhibition Jewish Life in Bad Kissingen), Promenadenstraße 2, 97688 Bad Kissingen
Phone: ++49-971/6 47 52

Bamberg (Oberfranken): Juden in Bamberg (private Website mit geschichtlichem Überblick und Literaturverzeichnis)

Bamberg (Oberfranken): Gedenkbuch der jüdischen Bürger Bambergs. Opfer des nationalsozialistischen Terrors 1933 - 1945. Hg. von Antje Yael Deusel, Ortwin Beisbart und Franz Fichtl im Auftrag des Vereins zur Förderung der jüdischen Geschichte und Kultur Bambergs e. V. Online-Ausgabe der 2. Aufl., Bamberg 2010.

Bayreuth (Oberfranken): Jüdische NS-Opfer aus Bayreuth (Initiative der Geschichtswerkstatt Bayreuth e.V.)

Bayreuth (Oberfranken): Die 'Reichskristallnacht' und die Judenverfolgung in der Gauhauptstadt Bayreuth von Helmut Paulus

Bechhofen (Mittelfranken): Dokumentation des jüdischen Friedhofs mit seinen 2394 erhaltenen Grabsteinen

Binswangen (Schwaben): Förderkreis Synagoge Binswangen e.V.

Buttenheim (Oberfranken): Die Geschichte von Levi Strauss von Christian Peter

Buttenheim (Oberfranken): Geburtshaus Levi Strauss Museum Jeans & Kult - Marktstraße 33 - 96155 Buttenheim

Buttenwiesen (Schwaben): Ehemalige Synagoge (former synagogue), Schulplatz 6, 86647 Buttenwiesen, contact (municipality): Gemeinde Buttenwiesen, Marktplatz 4, 86647 Buttenwiesen
Phone: ++49-8274/99 99 22

Dachau (Oberbayern): Ausstellung KZ-Gedenkstätte Dachau. Projektwebsite des Hauses der Bayerischen Geschichte mit ausführlicher Liste einschlägiger Links

Dillingen (Schwaben): Jüdische Spuren im Landkreis Dillingen a.d. Donau

Fellheim (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Memminger Straße 17, 87748 Fellheim, contact: Arbeitskreis Geschichte, Brauchtum, Chronik Fellheim, Herrn Christian Herrmann
Phone: ++49-8335/98 73 33

Fischach (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Kohlbergstraße, 86850 Fischach, contact (municipality): Marktverwaltung Fischach
Phone: ++49-8236/58 10
Fax: ++49-8236/58 140
Email: rathaus[at]fischach.de

Floß (Oberpfalz): English site hosted by JewishGen

Floß (Oberpfalz): Illustrated genealogical information about the Thannhauser family's branches in Thannhausen and Mönchsdeggingen (Swabia), Floß (Upper Palatine) and Munich (Upper Bavaria)

Forchheim (Oberfranken): Geschichte der Stadt Forchheim: Juden (Abriss)

Freising (Oberbayern): Zur Geschichte der Freisinger Juden im Zeitraum 1880 - 1945 von Wolfgang Grammel

Fürth (Mittelfranken): Website von Frau Gisela Naomi Blume mit Kurzbiografien der mehr als 1000 Fürther Opfer der Schoa, einer Chronik der Jahre 1933 - 1945 & Informationen über den alten jüdischen Friedhof

Fürth (Mittelfranken): Onlineausgaben der Altstadtbläddla des Altstadtvereins St. Michael Fürth mit zahlreichen Beiträgen zur jüdischen Geschichte Fürths und des Umland

Gaukönigshofen (Unterfranken): Ehemalige Synagoge (former synagogue), Phone: ++49-93 37/97190 (municipality)

Georgensgmünd (Mittelfranken): Ehemalige Synagoge (former synagogue) Am Anger, 91166 Georgensgmünd
Phone: ++49-9172/7030 (municipality)
Fax: ++49-9172/70350 (municipality)

Gunzenhausen (Mittelfranken): Stadtmuseum mit jüdischer Abteilung (municipal museum with Jewish department), Phone: ++49-98 31/508306

Gunzenhausen (Mittelfranken): Projekt der Stephani-Mittelschule: Jüdisches Leben in Gunzenhausen / Jewish Life in Gunzenhausen (partially in English)

Hainsfarth (Schwaben): Ehemalige Synagoge (former synagogue), Jurastraße 10, 86744 Hainsfarth, contact (municipality): Gemeinde Hainsfarth, Hauptstraße 4, 86744 Hainsfarth
Phone: ++49-9082/22 70
Fax: ++49-9082/22 60

Harburg (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Am Hühnerberg, 86655 Harburg, contact (tourist office): Fremdenverkehrsamt Harburg
Phone: ++49-9080/96 99 24

Höchberg (Unterfranken): Museum in der Präparandenschule (Museum at the former Jewish teacher college), Sonnemannstraße 15, 97204 Höchberg
Phone: ++49-931/497070 (municipality)

Ichenhausen (Schwaben): Haus der Begegnung (former synagogue with exhibition about rural Jews), Vordere Ostergasse 22, 89335 Ichenhausen, contact (district administration): Landratsamt Günzburg, An der Kapuzinermauer 1, 89312 Günzburg
Phone: ++49-8221/95 158
Fax: ++49-8221/95 440
Email: info[at]landkreis-guenzburg.de

Ingolstadt (Oberbayern): Ingolstädter Gesichter 750 Jahre Juden in Ingolstadt - Fotodokumentation über Mitglieder der ehemaligen jüdischen Gemeinde und deren Nachkommen

Kempten (Schwaben, Allgäu): Ehemaliger Betsaal und jüdischer Friedhof (former prayer room and Jewish cemetery), contact (municipality): Kulturamt der Stadt Kempten, Memminger Straße 5, 87439 Kempten (Allgäu)
Phone: ++49-831/25 25 200
Fax: ++49-831/25 25 463
Email: kulturamt[at]kempten.de

Kitzingen (Unterfranken): Die jüdische Gemeinde in Kitzingen 1865 - 1942. Leben zwischen Erfolg und Katastrophe von Elmar Schwinger (pdf)

Kleinsteinach (Unterfranken): Historischer Rückblick über das Leben der jüdischen Bürger in Kleinsteinach, über die einstige Synagoge und über den noch bestehenden Judenfriedhof von Bernd Brünner

Krumbach (Schwaben): Mittelschwäbisches Heimatmuseum mit rekonstruierter Laubhütte(Central Swabian Museum with reconstructed succah)

Landsberg (Oberbayern): Bürgervereinigung Landsberg im 20. Jahrhundert: Vom DP-Lager Landsberg ging die Zukunft aus (Geschichte des Lagers 1945 - 1951)

Marktheidenfeld (Unterfranken): Kurzinformation für Besucher der Synagoge

Memmingen (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Am Judenfriedhof, 87700 Memmingen, contact (municipality): Stadtinformation Memmingen, Marktplatz 3, 87700 Memmingen
Phone: ++49-8331/85 01 173

Mönchsdeggingen (Schwaben): Illustrated genealogical information about the family's branches in Thannhausen and Mönchsdeggingen (Swabia), Floß (Upper Palatine) and Munich (Upper Bavaria)

München (Oberbayern): Jüdisches Museum / Jewish Museum, St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München, phone ++49-89/23 39 60 96

München (Oberbayern): Jüdische Selbstbehauptung in der NS-Zeit (Teil eines Projekts des Münchner Kulturreferats)

München (Oberbayern): Zur Geschichte der Münchner Synagogen, ihrer Rabbiner und Kantoren: Kataloge Beth ha-Knesseth - Ort der Zusammenkunft und Jüdisches Leben in der Lindwurmstraße 1938-1945 (Besprechung bei H-Soz-u-Kult von G. Riederer)

München (Oberbayern): Illustrated genealogical information about the family's branches in Thannhausen and Mönchsdeggingen (Swabia), Floß (Upper Palatine) and Munich (Upper Bavaria)

München (Oberbayern): Online-Version des Biographischen Gedenkbuchs der Münchner Juden 1933-1945 auf der Website der Stadt München

Neunkirchen am Brand-Ermreuth (Oberfranken): Synagoge und Jüdisches Museum (Synagogue and Jewish Museum), Wagnergasse 8, 91077 Neunkirchen am Brand
Phone: ++49-9134/7050 (municipality)
Fax: ++49-9134/70580 (municipality)

Nördlingen (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Stegmühlweg 1, 86720 Nördlingen, contact (municipality): Stadt Nördlingen, Marktplatz 1, 86720 Nördlingen
Phone: ++49-9081/27 38 140

Nürnberg (Mittelfranken): Nuremberg Second Generation Group (Jewish families originating from Nuremberg)

Nürnberg (Mittelfranken): Nuremberg at JewishGen's Yizkor Project: List of Nuremberg's Victims of the Shoah

Nürnberg (Mittelfranken): Nuremberg at JewishGen's Yizkor Project: Presentation Leaving Nuremberg

Oettingen in Bayern (Schwaben): Heimatmuseum und jüdischer Friedhof (municipal museum and Jewish cemetery)

Poppenlauer (Unterfranken): Kurze Geschichte der jüdischen Gemeinde, Liste der jüdischen Einwohner 1816 und Holocaustopfer aus Poppenlauer von Reinhard Klopf

Pottenstein-Tüchersfeld (Oberfranken): Fränkische Schweiz-Museum (Fränkische Schweiz Museum with Jewish department), Judenhof, Tüchersfeld, 91278 Pottenstein
Phone: ++49-9242/1640
Fax: ++49-9242/1056
Email: info[at]fsmt.de

Regensburg (Oberpfalz): document Neupfarrplatz. Der Neupfarrplatz spiegelt wie kaum ein anderes Areal in der Stadt Regensburg deren zweitausendjährige Geschichte wider: Bereits in der Antike und Spätantike für Offizierswohnungen genutzt, befand sich hier seit dem Frühmittelalter das jüdische Viertel. Nach dessen Zerstörung 1519 wurde an der Stelle der Synagoge eine Wallfahrtskapelle errichtet, die durch einen monumentalen Steinbau ersetzt werden sollte. Lediglich die Apsis und die beiden Türme dieses geplanten Baues wurden realisiert. Ab 1542 wurde diese unfertige Kirche zur ersten Pfarrkirche der evangelisch gewordenen Reichsstadt.

Regensburg (Oberpfalz): Stadtführungen zur jüdischen Geschichte / walking tours through the former Jewish quarter. Unter dem Titel Shalom in Regensburg bietet Frau Sylvia Seifert Rundgänge in deutscher und englischer Sprache an, die dieses Thema vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert behandeln.

Scheinfeld (Mittelfranken): Die Protokolle der Israelitischen Kultusgemeinde Scheinfeld von 1842 bis 1935 im Volltext

Schwanfeld (Lower Franconia): The town's Jewish history with links to related websites, compiled by Judith Berlowitz

Schwäbisch Hall (Franconian part of Württemberg): Hällisch-Fränkisches Museum with Jewish department
Phone: ++49-7 91/751360

Urspringen (Unterfranken): Synagogen-Museum (former synagogue with mikvah), Judengasse, 97857 Urspringen
Phone: ++49-9396/385 (municipality)

Veitshöchheim (Unterfranken): Jüdisches Kulturmuseum und Synagoge (Jewish Cultural Museum and Synagogue), Thüngersheimer Straße 17, 97209 Veitshöchheim
Phone: ++49-931/960851 and 9802764 (information)
Fax: ++49-931/9802766
Email: museum[at]veitshoechheim.de

Würzburg (Unterfranken): Jüdischen Gemeinde in Würzburg und Unterfranken
Das neue jüdische Gemeinde- und Kulturzentrum der Jüdischen Gemeinde in Würzburg und Unterfranken
Begehbares Judentum
Ein Museum der besonderen Art
Ein Jüdisches Erlebnishaus
Die Judensteine aus der Pleich: Der Fund von 1504 Grabsteinfragmenten aus den Jahren 1126 bis 1346